• s1
  • s2
  • s3
  • s4
  • s5
Newsletter
AngeboteAngebote
Anfragen
Newsletter abonnieren

Hier finden Sie unsere Datenschutzrichtlinie und die Informationen zum Widerruf.

Sommerurlaub in den Dolomiten

Sommerurlaub in den Dolomiten

Wenn die Tage länger werden, die Sonne jedes noch so verborgene Dolomitental bis spät in den Abend ausleuchtet und das Wetter sommerlich stabil ist, beginnt die große Zeit für alle sommerlichen Urlaubsaktivitäten. In St.Vigil am Kronplatz finden Sie dafür die vorzüglichsten Bedingungen vor: denn der Ort am Kronplatz und am Naturpark Fanes-Sennes-Prags ist nicht nur ein bekanntes Wintersport-Domizil für Kenner und Könner – hier haben Sie auch die Garantie für einen unbeschwerten, perfekt ausgefüllten Sommerurlaub in den Dolomiten.

Das volle Aktiv-Programm

Das volle Aktiv-Programm

St. Vigil ist ein erstklassiges Wandergebiet. Sie können ins nahe gelegene Gadertal vordringen oder dem Pustertal einen Besuch abstatten. Dort sind Sie auch gut mit dem Rad unterwegs. Der Pustertaler Radweg führt bis nach Lienz in Osttirol oder in die anderen Richtung bis weit hinauf oder hinab ins Eisacktal. Familienausflüge können Sie rund um St. Vigil auch auf dem Mountainbike unternehmen. Eine Tagestour durch den Naturpark Fanes-Sennes-Prags, etwa zum Pragser Wildsee, wird Sie mit bleibenden Erinnerungen beschenken. Die Berge im Umfeld von St.Vigil sind mit einer Bergbahn erschlossen, können also auch mit Kindern angepeilt werden. Und wenn Sie Ihre Klettersteig Ausrüstung dabeihaben, sollten Sie diese unbedingt beim Sommerurlaub in den Dolomiten nutzen. Wie der Reif einer Krone liegen die Berge um St. Vigil und warten darauf, von Ihnen bezwungen zu werden.

Von Hütte zu Hütte wandern

Von Hütte zu Hütte wandern

Frische Bergluft macht hungrig. Bei Ihren Touren und Ausflügen werden Sie auf zahlreiche Hütten und Berggasthöfe stoßen, in denen Sie hervorragend bewirtet werden und Südtiroler Spezialitäten aus erster Hand genießen können. Natürlich ist auch eine gezielte Hüttentour, etwa zur Wellschellener Alm, zum Berggasthof Pederü, zur Ücia Picio Pre oder dem beliebten Gasthof Chalet „Lé dla Creda“ mit Seeterrasse möglich – aufsehenerregende Panoramastrecken und Passwege inklusive.