• s1
  • s2
  • s3
  • s4
  • s5
Newsletter
AngeboteAngebote
Anfragen
Newsletter abonnieren

Hier finden Sie unsere Datenschutzrichtlinie und die Informationen zum Widerruf.

Zum Aktivurlaub in die Dolomiten


In St. Vigil sind Sie mit dem Weltnaturerbe Dolomiten nicht einfach nur auf Tuchfühlung – Sie verschmelzen geradezu auf Schritt und Tritt mit der großartigen Bergwelt, die sich rings um den Ferienort erhebt. Berge wie der majestätische Kronplatz und Gebirgseinschnitte wie das Gadertal liefern den Rahmen zwischen Auf und Ab: beeindruckenden Höhe und ebenso faszinierenden Tiefen. Beim Aktivurlaub in den Dolomiten gibt es keine Grenzen für Ihre sportliche Leidenschaft. Probieren Sie sich aus und sammeln Sie jeden Tag neue Erfahrungen.

Wandern ohne Limits

Wandern ohne Limits

Wandern Sie auf den unzähligen Wanderwegen der Region und nehmen Sie Ihre Kinder mit, denn viele Wege sind familiengerecht. Sie haben ein Faible für Nordic Walking? Dann lassen Sie die Stöcke klappern. Die Wanderskala reicht von Themenwegen und sanften Wegen über sommerliche Almwiesen bis zur Höhentour und der Gipfelroute. Im Aktivurlaub in den Dolomiten rund um St. Vigil sind Spaziergänge durch duftende Nadelwälder, entlang murmelnder Bäche ebenso möglich wie schweißtreibende Routen am Klettersteig für Profis. Und wenn Sie auf Nummer sicher gehen möchten, stehen lokale Bergführer bereit, die mit Ihnen auf geführte Wanderschaft gehen. Im Naturpark Fanes-Sennes-Prags finden Sie ohnehin mehr charmante Wege als Sie Urlaubstage zur Verfügung haben.

Auf zwei Rädern das Geländeprofil nachzeichnen

Auf zwei Rädern das Geländeprofil nachzeichnen

Genießen Sie den Zauber der Region so weit Sie die Füße tragen; und wenn Sie eine schnellere Gangart bevorzugen, dann steigen Sie einfach auf. Unter Motorradfahrern sind die angrenzenden Dolomitenpässe überaus beliebt – weshalb Biker gern Station in St. Vigil machen. Auf dem Mountainbike finden Sie wunderbare Trails in der Region, die naturbedingt durch die eher schmalen Talsohlen und die vielen Steigungen viele rasante Downhill-Strecken bieten. Etwas gemütlicher können Sie auch die Täler durchradeln – ein Erlebnis für die ganze Familie. Und wenn Sie beim Aktivurlaub in den Dolomiten einmal eine Pause einlegen möchten, dann besuchen Sie zuerst das Messner Mountain Museum (MMM) auf dem Gipfel des Kronplatz und lassen sich anschließend von dem unvergleichlichen Panoramablick über den vollen Horizontkreis aus Alpen- und Dolomitenriesen überwältigen.